Inhalte werden geladen

09:45 Uhr

Der Personalbereich als Dienstleister

WO PERSONALTHEMEN PERSÖNLICH GENOMMEN WERDEN

Vergrößern
Heirat, Umzug, Mutterschutz, Elternzeit, aber auch Krankheit und Tod – sensible Themen, auch für den Personalbereich der Volksbank. Jana Peltzer und ihre Kollegen Christina Tenhaef und Philipp Lengkeit klären Fragen dieser Art immer im Vier-Augen-Gespräch. „Ich bin für die Personalbetreuung und -verwaltung zuständig“, berichtet Peltzer, die seit 2015 in diesem Bereich arbeitet: „Wir sehen uns als Dienstleister und haben hohe Qualitätsansprüche. Diskretion ist eine dieser Qualitäten.“

...

....

Gleich spricht die 25-jährige Personalbetreuerin mit Kollegin Sarah Haupt, um ihr alle Fragen zum Mutterschutz und zur Elternzeit zu beantworten: „Jede werdende Mutter kann sich zwar in unserem Frage-Antwort-Katalog ,Wir werden Eltern‘ informieren, aber das persönliche Gespräch wird gerne gesucht und wahrgenommen.“